Akkordeon Magazin Titelbild

Titelbild

Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite

Seitenvorschau

AM 04-2018

Erscheinungsdatum: 

9. August 2018

Schlagzeilen

Die Hauptstadt des Akkordeons
Ein Besuch in Castelfidardo

Götz Alsmann – In Rom
Der letzte Teil der Reise-Trilogie

Intervalle lügen nicht
Michael Rheinländer über die Kunst der Stimmens

Weitere Inhalte

Götz Alsmann ... in Rom
Götz Alsmann über sein aktuelles Bühnenprogramm, den Charme des Schlagers – und das Akkordeon

Die Hauptstadt des Akkordeons
Ein Besuch in Castelfidardo

PIF 2018
Renzo Ruggieri ist der neue „Direttore Artistico“

Die Königin der Musette und des Akkordeons
Yvette Horner ist tot

Internationaler Akkordeonwettbewerb Klingenthal
Teil 1: Einem Mythos auf der Spur

Augenweide – historische Instrumente
Die „Guerrini“ aus den 1930er-Jahren

Akkordeon-Schönheiten – Customized Accordions
Das „Steampunk“-Akkordeon

Der lange Weg zu unserem Musiksystem, Teil 3
Von „Mitteltönen“ und anderen Schwebungen oder: Braucht man 51 Töne pro Oktave?

Wie ich zur Englischen Concertina kam
Ein Bericht von Güno von Leyen

Das Notenblatt

Richtig lernen – aber wie?
Akkordeonschulen im Test. Diesmal: Akkordeon-Express-Kurs von Ralf Pohlmeier

Über die Tücken des Proxonteufels
Der Kölner Akkordeonstimmer Michael Rheinländer über die Geheimnisse seiner Arbeit

Bühnentipps von Profis

Workshop Oberkrainer mit dem Akkordeon
Part III, Folge 3

Workshop Cumbia-Basics
Von Thomas Krizsan

Jetzt geht’s App: Transkribieren und perfekt üben
Von Thomas Krizsan

Technik: Sound to go
LD Systems Maui 5 Go im Intensivtest

Rubriken: Rückblick, Vorschau, Aus den Unternehmen, Workshops/Termine, Pinnwand

Preis: 7,70€ inklusive MwSt.