Akkordeon Magazin Titelbild

Titelbild

Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite
Akkordeon Magazin Vorschaubild Doppelseite

Seitenvorschau

AM 02-2014

Erscheinungsdatum: 

10. April 2014

Schlagzeilen

Claudio Jacomucci
Neue Perspektiven für das klassische Akkordeon

Instrumente in der Praxis
Aus Italien: Bugari Armando

Riccardo Tesi
Epizentrum italienischer Weltmusik

Katie „KaBoom“ McConnell
Vom Sekretärinnenstuhl auf die Punkbühne

Motivation
„Um des Spielens willen“

Weitere Inhalte

„Spiels noch einmal... Clemenzo“
Clemens Tschallener und das Mafiadinner

Ein Italiener mit ungarischem Tagebuch
Teodoro Anzellottis neue CD

Renato Bui zum 80. Geburtstag

Mit der Wildcard auf der Überholspur
Elaiza gewinnen „Unser Song für Dänemark”

Akkordeon-Weltreise – Teil 2

Die „Clave“ – der Rhythmus der Klanghölzer
Ein Workshop von Peter M. Haas

Um des Spielens wissen!
Michael Stecher im Gespräch

Sprechen ohne zu reden
Herausforderungen für einen Dirigenten

Musikmesse Frankfurt
Starkes Interesse an der Musik

Akkordeonale 2014

20 Jahre später
Neue CD von Günter Amann

Preis: 5,90€ inklusive MwSt.